Unterstützung für muskelkranke Menschen

PM52-SpendeHilmarHeene_500pxZugunsten muskelkranker Menschen verzichtete die Generalagentur Hilmar Heene, der Versicherungskammer Bayern, auf Weihnachtsbriefe für ihre Kunden.

Stattdessen übergab Hilmar Heene einen Spendenscheck in Höhe von € 250,- an die DGM- Muskeltour in Nördlingen.
„Noch nie zuvor hatte ich von dieser Erkrankung des Muskelapparates gehört. Erst durch den Kontakt zu einem Kunden, dessen Tochter von einer stark fortgeschrittenen neuromuskulären Erkrankung betroffen ist, wurde ich darauf aufmerksam.“ sagte der Geschäftsführer des Versicherungsbüros in Nördlingen.

Matthias Küffner (Vorsitzender der DGM-Muskeltour), bedankten sich bei den freundlichen Überbringern des Schecks für diese willkommene Spende.

Bild: v .l.: Matthias Küffner, Susanne Leister, Hilmar Heene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*